Die Bildungs-Cloud

der Superlative

Software as a Service – kurz SaaS – ist kein Novum mehr und bringt viele Vorteile. Die Software wird immer aktuell gehalten, man bekommt Support, wenn mal etwas mit der Software nicht funktioniert und man kann die Anzahl der Arbeitsplätze, die diese Softwarelösung nutzen, frei skalieren. Und was, wenn diese PC-Arbeitsplätze auch betreut werden müssen oder die W-LAN Infrastruktur nicht funktioniert? Das ist Ihr Problem, dafür ist der SaaS-Anbieter nicht zuständig. Aber das müssen wir nicht gut finden und Leben müssen wir damit auch nicht. Denn es gibt eine Lösung.

Die Lösung kommt von der Akcay-Schwarz-Consulting (ASC), einem Bildungsdienstleister, der nunmehr seit rund 20 Jahren im Bildungsgeschäft ist. ASC hat sich auf die Fahne geschrieben, dass es ein kostengünstiges, schnelles und vor allem ganzheitliches Leistungsportfolio geben muss, was über die Softwarelösung als Service hinausgeht.Wenn man heute bei einem Anbieter ein Lernmanagementsystem (LMS) bestellt, dann bekommt man in der Regel eine sehr gut durchdachte und performante Lösung präsentiert. Vielleicht bekommt man auch gleich den Content mit geliefert. Das alles lässt sich auch aus der Cloud bewerkstelligen. Der Service ist gut und der Support kompetent. Doch findet diese Art der Dienstleistung ganz schnell ihre Grenzen. Nehmen wir als Beispiel den noch immer aktuellen Bedarf der Migration von Mitarbeitern von Office 2003 zu Office 2010. Hier gibt es viele Lösungen und gute eLearnings. Doch viele Unternehmen und Bildungsträger nutzen auch Präsenzseminare als eine effektive Maßnahme, viele Mitarbeiter auf einmal und in einer betreuten Umgebung zu schulen. Was aber, wenn die 20 IT Plätze nach der vorhergegangenen SAP Schulung auf die anstehende Office 2010 Schulung vorbereitet werden sollen?Quality as a ServiceDie Antwort bietet ASC mit der Akademie24. Akademie24 ist die ganzheitliche Lösung der Akcay-Schwarz-Consulting, wenn es um Service geht. Sie bietet nicht nur „Software as a Service“, sondern auch „Infrastructure as a Service“ und „Platform as a Service“. Was bedeutet das konkret? Die ASC bietet von der Erstellung der Lerninhalte über die Software bis zur Wartung und Vorbereitung der IT-Systeme alles – und fast alles aus der Cloud. So ist es eben kein Problem, eine Office 2010-Schulung zu fahren, wenn die Systeme noch vorbereitet werden müssen – denn das geht durch die Akademie24-Lösung von ASC von allein. Damit definiert ASC den Begriff „Ganzheitlich“ im Hinblick auf Bildungslösungen komplett neu. Aus der Cloud kommen Lernmanagement, Bildungscontrolling, Content-Management, Datenbanken für Lernobjekte, der Content-Creation-Prozess, Datensynchronisation und –backup, eine Intranetschnittstelle, webbasiertes Desktopsharing und PC-Steuerung etc. Eine weitere Besonderheit, die in dieser Form absolut einzigartig ist: das webbasierte Autorensystem und die „Content-Anti-Aging“-Lösung von Akademie24. Das Autorensystem ermöglicht die Contenterstellung komplett webbasiert, so dass von jedem Ort der Welt Inhalte verfügbar gemacht werden können – so dass Bildungsthemen auch Just-in-time zur Verfügung stehen. Das Anti-Aging-Konzept ist ebenfalls eine einzigartige Leistung der ASC: Inhalte werden durch die Cloud immer auf dem neuesten Stand gehalten. Man muss also keine Inhalte zum wiederholten Male in die Revision nehmen: der Content ist immer aktuell. Doch das erzählt noch nicht die ganze Geschichte.

 

„Infrastructure as a Service“ bietet nämlich zusätzlich noch die automatisierte Softwarewartung der PC-Systeme – so dass selbst bei Multi-User-PCs sichergestellt ist, dass diese nicht irgendwann am Dateninfarkt ersticken. Dabei erfolgt alles in einer sicheren Umgebung – Datenintegrität und Datensicherheit sind zu jeder Zeit gewahrt.

Die Super-Bildungs-Cloud für alle

Die Lösungen der ASC stehen allen Bereichen zur Verfügung – das umfasst zum einen die Business Cloud, die den Anforderungen moderner Unternehmen angepasst ist und den individuellen Bedürfnissen des Kunden angepasst werden können. Ferner umfasst dies die Government Cloud, eine ganzheitliche Lösung für die hochkomplexen Anforderungen, die an die Kommunalverwaltung gestellt werden. Und drittens gibt es die Education Cloud – eine Lösung für Schulen. Alle Clouds verbindet, dass die Wartung, Kontrolle, Inhaltsaktualität und Effizienz automatisch gewährleistet wird. Alle Lösungen sind in der Lage, alle Geräte einzubinden, ohne dass es nach deren Einrichtung einer Benutzerhandlung bedarf – betritt man seine Abteilung oder sein Büro, sind Netbook, Smartphone und Co. schon ins Netz eingebunden und können auf die Leistungen der Cloud zurückgreifen. Das alles spart eine Menge Zeit und Geld – vor allem aber war Cloud-Computing noch nie so einfach und zugleich so umfangreich.

Viele Erfolge, eine große Erfolgsgeschichte

Die ASC hat vor 20 Jahren ihren Weg in die Bildungswirtschaft genommen. Heute gehört die ASC zu den führenden Anbietern von Bildungslösungen – sowohl im Business als auch im Kommunal- und Schul-/Hochschulbereich. Die ganzheitlichen Lösungen haben der Stadt Unna zu einem der modernsten Schulnetzwerken verholfen, das verschiedene Schulen vernetzt und digitale Medien gelebte Unterrichtsrealität hat werden lassen. Dabei bleiben die PC-Systeme, die an Schulen aufgrund der großen Nutzerzahlen und verschiedenen Nutzertypen besonders beansprucht werden, immer auf dem neuesten Stand, aufgeräumt und sauber. Die Rechteverwaltung macht auch eine sichere Kontrolle möglich, so dass Schüler und Daten gleichermaßen geschützt sind.

Die Erfolgsgeschichte der ASC begann im Businessbereich und hat sich mittlerweile auf Kommunen und Schulen ausgedehnt. Dass die Lösungen der Akcay-Schwarz-Consulting absolut unerschütterlich sind, zeigt der große Erfolg im Schuleinsatz. Nie zuvor ist es jemandem gelungen, ein funktionierendes und lebendiges Schulnetzwerk aufzubauen, welches von Schülern, Lehrern und der Schulverwaltung gleichermaßen aktiv genutzt und akzeptiert wird. Den gleichen Erfolg bieten die Lösungen der ASC auch im Bereich der Kommunen und natürlich der Geschäftswelt.

Heiter und Wolkig

Die Cloud kann mehr. Ganzheitliche Leistung für Bildung, Infrastruktur und Software. Das modulare System der Lösungen der Akcay-Schwarz-Consulting ist hoch effizient und hoch flexibel. Beispiele wie die Stadt Unna und Unit21 – dem Bildungsportal der Schulen der Stadt Unna – sind der beste Beleg dafür, wie ganzheitliche Service-Leistungen aussehen können.

Der Autor

Jürgen Schwarz
Kurzprofil:
Nach der kaufmännischen und IT-technischen Ausbildung, nebenberufliches Studium an der PH Ludwigsburg, an der UNI Kaiserslautern (Psychologie) und an der IAPP in Düsseldorf (Psychotherapeutik) und mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung im Bereich IT und Aus- und Weiterbildung.

Referenzen:
Bundes- und Landesbehörden wie Kultus-, Finanz- und Wirtschaftsministerien, Städte, Kommunen und Landkreise von der Nordsee bis zu den Alpen und Unternehmen aus den Bereichen Kommunikation, IT, Logistik, Luftfahrt, Touristik, Einzelhandel, Großhandel, Banken und Versicherungen

Info

Zielgruppe
Schulen und Schulträger, Universitäten und Hochschulen, Behörden und Kommunen, Weiterbildungseinrichtungen, Unternehmen

Methodik
web-based Training, Blended-Learning, Mobile Learning, Videotraining
Learning-Communities

Portfolio
Bildungslösungen ClassGate, SchoolGate und SchoolCity, Autorensysteme, Lernplattform, Bildungscontrolling, Betrieb ganzheitlicher Bildungslösungen zum Festpreis, Content und Lerninhalte

Referenzkunden
Bundes- und Landesbehörden wie Kultus-, Finanz- und Wirtschaftsministerien, Städte, Kommunen und Landkreise von der Nordsee bis zu den Alpen und Unternehmen aus den Bereichen Kommunikation, IT, Logistik, Luftfahrt, Touristik, Einzelhandel, Großhandel, Banken und Versicherungen

Kontakt
ASC
Akcay-Schwarz
Consulting GmbH
Ansprechpartner: Jürgen Schwarz
Am Schieferberg 13
D-65779 Kelkheim
Tel.: 06195 / 98 99 000
Fax: 06195 / 98 99 001

www.a-s-consulting.de

 


SoftDeCC



Aktuelle Publikation:

eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017