Tägliche Herausforderungen mit Know-how unterstützen

Gezielte Aus-und Weiterbildung für Mitarbeiter im Handel

Kategorie:
Handel

Siegerprojekt:
handel-scout Akademie

Sieger:
netTrek GmbH & Co. KG
Deutscher Fachverlag GmbH - Mediadidact

Die Mitarbeiterschulung sollte als wertvolle Investition in eine ertragreiche Vermögensanlage gesehen werden, von der nicht nur das Unternehmen profitiert. Denn die Fortbildung der Belegschaft zahlt sich in der Regel immer aus!

Perfekte Kundenorientierung und das richtige Wissen in der passenden Situation - diese im Handel besonders gefragten Erfolgsfaktoren fördert das neue eLearning-Portal handel-scout-akademie.de. Das Kooperationsprojekt vom Handelsverband Baden-Württemberg, dem Wirtschaftsmagazin „Der Handel“ und Mediadidact ist eine wegweisende, praxisorientierte und zeitsparende Lernplattform zur gezielten Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern im Handel. Umgesetzt wurde das Portal von der netTrek GmbH & Co. KG. Einfach, umfassend und aktuell bietet das Portal das komplette Handelswissen an und zahlreiche Möglichkeiten, die nachhaltiges Lernen leichter und erfolgreicher machen.

Lernbedarfe

Das Hauptziel bei der Entwicklung des eLearning-Portals für den Handel war, die Mitarbeiter bei ihren täglichen Herausforderungen mit Know-how zu unterstützen. Dazu zählt der Kursaufbau, der ein Lernen während und neben dem Beruf ermöglicht, Nutzer sollen ortsungebunden und im eigenen Tempo lernen und es soll passgenau für alle Zielgruppen und jedes Lernverhalten sein. Darüber hinaus soll das Portal eine unterstützende und vertiefende Wissensvermittlung in den Betrieben sowie eine effektive Unterstützung in der Nacharbeitung von Präsenzschulungen darstellen und das Angebot an geräteunabhängigen Onlinetrainings erweitern.  Zu der Zielgruppe zählen alle Unternehmer und Mitarbeiter des Gastgewerbes, von der Aushilfe bis zur Führungskraft.  Trainer und Ausbilder vor Ort und in den Handelszentralen sowie Berufsschulen haben die Möglichkeit, das Portal in ihre Trainings bzw. den Unterricht einzubinden und Präsenzschulungen zu ergänzen.

Projektverlauf

Während der Entwicklung des Projektes wurden Experten aus dem Handel, wie dem Management und dem Personalwesen,  sowie dem  Bildungssystem, wie Trainer und  Dozenten, befragt. Außerdem wurden Stabilität-Tests an Hochschulen mit Studenten sowie eine Projektumfeld- und Marktanalyse durchgeführt. Die jahrelange Erfahrung des Referenzkunden im Entwickeln und Produzieren von Büchern, Broschüren und digitalen Medien für den Aus- und Weiterbildungsbereich im Handel kam der Umsetzung des Projektes zugute.

Die vertonten, interaktiv gestalteten Lerneinheiten vermitteln Allgemeinwissen und Detailinformationen zu den unterschiedlichsten Themen, aber auch zahlreiche Tipps und Anregungen für die Praxis.
v.l. Oliver Peik (Deutscher Fachverlag GmbH - Mediadidact), Marius Haubrich (Handelsverband Baden-Württemberg), Frank Siepmann (eLearning Journal), Saban Ünlü (netTrek GmbH & Co. KG)

Projektergebnis

Im Mai 2016 ging die neue Weiterbildungs-Plattform www.handel-scout-akadmie.de für Führungskräfte und Mitarbeiter im Einzelhandel online. Sie bündelt zahlreiche Fachkurse rund um den Einzelhandel in praxisnah aufbereiteten Lernmodulen. Ziel ist es, dem Handelspersonal Kompetenz und passgenau das Wissen zu vermitteln, das am Point of Sale wirklich benötigt wird.

Die vertonten und interaktiven Lerneinheiten vermitteln Detail- und Hintergrundwissen zu Themengebieten wie Recht, BWL, Organisation, Verhalten und Umgang, Nachhaltigkeit und Digitalisierung, aber auch zahlreiche Tipps und Anregungen für die Praxis. Aufgrund der Themenvielfalt eignet sich die branchenübergreifende Plattform für alle Hierachieebenen, vom Azubi bis hin zum Geschäftsführer oder dem Quereinsteiger. Um größtmögliche Flexibilität zu bieten, kann das Lerntool auf dem PC, Tablet und dem Smartphone genutzt werden, da das Portal für alle Bildschirmgrößen entworfen wurde. Zudem kann das Angebot an Lernkursen sukzessive erweitert werden. Die Fragen sind angelehnt an berufliche Anwendungssituationen. Neben den theoretischen Grundlagen beinhalten die Kurse vielfältige Praxisbeispiele und Tipps, die das Gelernte verfestigen und verständlicher machen.

Bereits absolvierte Kurse können jederzeit erneut aufgerufen und bei Bedarf wiederholt werden. Das umfangreiche Glossar dient dem schnellen Nachschlagen von unklaren Begriffen. Interaktive Module, Zwischenfragen sowie die Abschlussübungen in jedem Kurs sichern den langfristigen Lernerfolg und können so die Lernmotivation der Nutzer positiv beeinflussen. Die Mitarbeiter können sich weiterbilden, wo und wann sie wollen und dabei in ihrem eigenen Lerntempo vorgehen. Lernfortschritte werden dabei direkt gespeichert, sodass der Übergang von Gerät zu Gerät fließend möglich ist. Den Abschluss jedes Kurses bildet ein Wissenstest, der nach erfolgreicher Beantwortung zertifiziert wird.

Fazit

Viele kleine und mittelständische Unternehmen verfügen nicht über die Mittel und Möglichkeiten, ein eigenes LMS zu betreiben. Die handel-scout Akademie schließt diese Lücke, weil neben den bereits vorhandenen WBTs Kunden in die Lage versetzt werden, eigene Inhalte und WBTs auf der Plattform unternehmensweit bereitzustellen.

Um vielen Unternehmen und Lernern das Fortbilden der Zukunft vermitteln zu können, wird das Portal kontinuierlich weiterentwickelt. Es sind bereits weitere innovative Portal-erweiterungen in Planung und Produktion, die das Lernen spannender und für Lerner zugänglicher gestalten. Aus diesem Grund zeichnet die Jury des eLearning Journals die Projektpartner netTrek GmbH & Co. KG und Deutscher Fachverlag GmbH - Mediadidact mit dem eLearning AWARD 2017 in der Kategorie „Handel“ aus.

Autorin: Steffi Fritz

 

Vorgaben & Besonderheiten

Vorgaben:
Die Sicherung des Lernerfolgs beginnt mit einer sorgfältigen und lernzielorientierten Vorbereitung. Der darauffolgende Unterricht/Kurs schließt mit einer Analyse, inwieweit die angestrebten Lernziele auch erreicht wurden.

Besonderheiten:

Damit die Lernergebnisse einen hohen Übertragungswert haben, werden insbesondere Lerngegenstände und Arbeitsaufgaben ausgewählt, die exemplarisch sind. Das einmal Gelernte soll so lebendig gehalten werden.

Projektpartner

netTrek GmbH & Co. KG

Saban Ünlü
CEO

netTrek GmbH & Co. KG
Overbergstr. 35
D-46282 Dorsten

us@nettrek.de
www.nettrek.de

Deutscher Fachverlag GmbH

Oliver Peik
Verlagsleitung Mediadidact

Deutscher Fachverlag GmbH
Mediadidact
Mainzer Landstr. 251
D-60326 Frankfurt

oliver.peik@mediadidact.de
www.mediadidact.de

 


SoftDeCC



Aktuelle Publikation:

eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017