Schnellerer Informationsfluss für das Fernstudium

Mit der App der SGD nun noch mobiler auf dem Online-Campus unterwegs sein

Kategorie:
Online-Campus

Siegerprojekt:
Service-App für den Online-Campus

Sieger:
M.I.T e-Solutions GmbH
Studiengemeinschaft Darmstadt GmbH

 

 

 

In unserem Alltag mit mobilen Endgeräten sind Push-Nachrichten kaum mehr wegzudenken. Egal, ob sie uns über neue Nachrichten und Emails informieren oder uns lediglich die neueste Schlagzeile unseres Lieblingsmagazins mitteilen – sie beschleunigen Informationsprozesse und ermöglichen somit auch ein schnelleres Reagieren. Dies kann auch für Hochschulen und Weiterbilder von großem Vorteil sein, wie das Projekt der Studiengemeinschaft Darmstadt GmbH zeigt.

Die Studiengemeinschaft Darmstadt GmbH (SGD) ist eine der größten Fernschulen Deutschlands. Jährlich bilden sich 60.000 Fernschüler in mehr als 200 staatlich geprüften Kursen zu Themen wie Wirtschaft, Technik, Informatik oder Gesundheit weiter. Um die Servicequalität des Fernstudienangebotes für die Teilnehmer weiter zu verbessern, sollte gemeinsam mit dem Mobile Learning Spezialisten M.I.T e-Solutions GmbH eine Service-App in Ergänzung zum vorhandenen Online-Campus zur Verfügung gestellt werden. Der grundlegend neue Ansatz dabei: Nicht der Teilnehmer sucht den Service auf, sondern der Service kommt zum Teilnehmer.

Lernbedarfe

Der Online-Campus der SGD mit seinen Funktionen zur Kommunikation, zur Information und zum Lernen steht bereits im sogenannten Responsive Design zur Nutzung mit verschiedenen Endgeräten bereit. Das Responsive Design passt die Bildschirmansicht des Online-Campus automatisch an das von den Teilnehmern genutzte Endgerät an. Doch selbst bei der Nutzung dessen müssen sich die Teilnehmer jedes Mal  über den Browser in den Campus einloggen, um beispielsweise Zugang zu ihrem individuellen Posteingang zu erhalten. Dies ist mühsam, kostet Zeit und bedeutet, dass die Teilnehmer selbst aktiv werden müssen, um zum Service des Fernlehrinstituts zu gelangen. Dieses Prinzip soll mit Hilfe einer App nun umgedreht werden, sodass der Teilnehmer nicht länger selbst den Service aufsuchen muss, sondern dieser zu ihm kommt, indem er die Nutzer mit Push-Nachrichten versorgt, sobald eine neue Email eingeht.

Die neue App der SGD vereint den gesamten Online-Campus in sich: vom Posteingang bis hin zu den Lerninhalten und im mobilen Format.

Projektergebnis

Die App-Erweiterung des Online-Campus waveLearn der SGD greift das komplexe Blended Learning-Angebot des Fernlehrinstituts auf und erweitert es durch eine verbesserte Teilnehmerbetreuung. Studierende werden in Echtzeit über alles Wichtige, das zur Erreichung des Lernziels dient, informiert: über Service-Mails des Instituts oder von Tutoren, etwa zu Fragen zum Lernstoff oder zur Rückmeldung bei Aufgaben. Aber auch neue Nachrichten von anderen Teilnehmern oder neue Beiträge in abonnierten Foren werden auf der Oberfläche des mobilen Endgeräts sofort gemeldet. Teilnehmer brauchen sich dafür nicht mehr aktiv im Online-Campus einzuloggen und ihren Posteingang oder bevorzugte Foren zu durchsuchen. Dies geschieht bequem per Push-Benachrichtigung. Dafür ist lediglich ein einmaliges Einloggen in der Online-Campus-App notwendig. Über diese steht dann auch die volle Funktionalität des Campus zur Verfügung.

Über die App können des Weiteren die Studienhefte im PDF- oder eBook-Format auf das mobile Endgerät runtergeladen werden. Dabei zeigt die App den Studierenden genau diejenigen Hefte an, die entsprechend ihres Kurses und ihres Lernfortschritts zur Verfügung stehen.  Lernen kann damit auch offline erfolgen, zu jeder Zeit, an jedem Ort. Sobald neue E-Books oder andere Lerninhalte veröffentlicht werden, die zu dem Studierendenprofil und dessen Kurse passen, werden die Lernenden auch dazu über eine Push-Nachricht informiert. Die App bietet zudem eine Notenübersicht in Echtzeit an. Sobald ein Tutor eine Bewertung einer Einsendeaufgabenlösung oder einer Prüfungsarbeit vornimmt, können Teilnehmer dieses auch auf dem Smartphone oder Tablet nachverfolgen. Möglich ist dies durch eine Realtime-Schnittstelle zwischen dem Customer-Relationship-Management-System der SGD, dem Online-Campus waveLearn und der neuen App. Dem Trend zur mobilen Nutzung kommt die neue App der SGD somit entgegen. Sie verschmilzt zudem die Nutzung des Online-Campus mit der Offline-Nutzung von Lernmaterialien und bietet die Möglichkeit zum schnellen, einfachen und intuitiven Zugriff auf den Online-Campus.

Fazit

Mit der Umkehrung des bisherigen Systems des Online-Campus und der damit verbundenen Einführung eines App-Services, der sich intuitiv an den Nutzer wendet, konnte für die SGD ein Meilenstein gesetzt werden. Für die Teilnehmer ergibt sich eine deutliche Vereinfachung und zeitliche Ersparnis im Umgang bei der Nutzung der neuen App. Zukünftig werden die Teilnehmer direkt auf das mobile Endgerät benachrichtigt, wenn neue Mitteilungen oder Lerninhalte vorhanden sind. Zu Zeiten in denen das Internet bereits vieles beschleunigt und vereinfacht ist dieses Projekt daher der richtige Schritt. Dafür prämiert die Jury des eLearning Journals die beiden Projektpartner Studiengemeinschaft Darmstadt GmbH und M.I.T e-Solutions GmbH mit dem eLearning AWARD 2018 in der Kategorie „Online-Campus“.

Projektverlauf

Den Anstoß zum Projekt gaben die Teilnehmer selbst, welche zwar einerseits die Nutzung des Online-Campus im Responsive Design schätzen, andererseits jedoch noch schneller mobil von jedem Ort und mit jedem Gerät auf ihn zugreifen möchten. Das Hauptinteresse galt dabei der schnelleren Information über neue Mitteilungen des Instituts, von Tutoren, Professoren oder anderen Teilnehmern sowie zu Kursänderungen. Der Online-Campus wurde daher mit Hilfe der M.I.T um eine intuitive App erweitert, welche die Nutzung auf mobilen Endgeräten weiter unterstützt, indem sie die Teilnehmer unmittelbar über Neuigkeiten benachrichtigt.

 

Vorgaben & Besonderheiten

Vorgaben:
Bereits über den Browser ihres Endgeräts können die Studierenden der Studiengemeinschaft Darmstadt GmbH mobil auf den Online-Campus zugreifen. Da man sich jedes Mal neu einloggen muss, ist dies unterwegs auf dem Smartphone jedoch sehr mühsam. Eine App soll den Service des Online-Campus daher erweitern und die Studierenden mit Push-Benachrichtigungen unmittelbar auf dem Laufenden halten.

Besonderheiten:

Der SGD ist damit die Umkehrung des Servicegedankens gelungen. Der Teilnehmer muss sich nicht erst aktiv in den Online-Campus einloggen, um zu sehen, ob es Neuigkeiten gibt. Per Push-Nachricht kommt der Service direkt zum Teilnehmer und informiert über neue Nachrichten, Foreneinträge, Studienhefte oder Kursänderungen.

Projektpartner

M.I.T e-Solutions GmbH

Ansgar Schmidt
Leitung Entwicklung & Tools, Prokurist

M.I.T e-Solutions GmbH
Am Zollstock 1
D-61381 Friedrichsdorf

a.schmidt@mit.de
www.mit.de

SGD GmbH

Harald Stürmer
Leiter Online-Learning und
Innovationsmanagement

Studiengemeinschaft Darmstadt GmbH
Ostendstraße 3
D-64319 Pfungstadt

harald.stuermer@sgd.de
www.sgd.de

 

Aktuelle Publikationen:
Jahrbuch eLearning &
Wissensmanagement 2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 3/2017
Praxisratgeber 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ3/2017
eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017