Online beruflich weiterentwickeln

Promedico schafft eine flexible Trainingsstrategie für Beruftstätige

Kategorie:
Trainingsstrategie

Siegerprojekt:
Innovative Online-Akademie für Mikronährstoffe

Sieger:
pro medico HandelsGmbH
CLICK&LEARN GmbH

 

 

 

Um sich beruflich weiterzuentwickeln, sind externe Fortbildungen neben dem Beruf von großer Beliebtheit. Damit sich die gewünschte Weiterbildung leichter in den Berufsalltag integrieren lässt, ist ein flexibles Angebot an Präsenz- und Onlinekursen relevant.

Die „PRO Academy“ der pro medico HandelsGmbH ist für die Aus- und Weiterbildung von medizinischem Fachpersonal (Apotheker, pharmazeutisch-technische- und kaufmännische Assistenten, Aspiranten,...) verantwortlich. Jährlich besuchen über 8.000 Teilnehmer aus Deutschland und Österreich die über 150 angebotenen Präsenzveranstaltungen, die von exzellenten Fachreferenten aus dem Bereich der Orthomolekularen Medizin geleitet werden.

Die Nachfrage nach 24/7-Lösungen ist in der Weiterbildung unter anderem dadurch stark gestiegen, weil Lernen zum großen Teil nur am Abend stattfinden kann. Untertags hat in der Apotheke der Kundenkontakt natürlich Vorrang. Die PRO Academy hat darauf reagiert und unter der Leitung von Fr. Kathrin Kauran BA, MA das Blended Learning Konzept erfolgreich umgesetzt. Seit April 2017 werden neben dem bestehenden Präsenz-Kursangebot auch Webinare, Webbased Trainings sowie eine Online-Fachbibliothek über ein Learning Management System mit Log-in Bereich angeboten und laufend ergänzt.

Lernbedarfe

Ziel ist es, das Apothekenpersonal in der Mikronährstoff-Beratung ihrer Kunden in der Offizin zu unterstützen. Ebenfalls soll die Beratungsqualität der Schulungsteilnehmer durch regelmäßige, ortsunabhängige und zeitlich flexible Wissensvermittlung verbessert werden.

Projektergebnis

Gerade die Drehbücher für die angebotenen eLearnings werden dabei mittels neuester Didaktik- und Technikanwendungen, einer hohen Usability und Gamification versehen. Das ermöglicht, den sehr themenintensiven pharmazeutischen Lehrstoff leichter zugänglich zu machen und die Zielgruppe durch den selbsterklärenden Aufbau zu unterstützen.

In Kreuzworträtseln und Memorys können die medizinisch-pharmazeutischen Fachkräfte spielend leicht ihr Wissen im Bereich der Mikronährstoffe erweitern. Ein Glossar steht dabei fortwährend zum Nachschlagen bereit.
v.l. Katrin Gaisbauer (CLICK&LEARN GmbH), Kathrin Kauran (pro medico HandelsGmbH), Frank Siepmann (eLearning Journal), Dr. Irmgard Pötschger und Anna Schönegger (pro medico HandelsGmbH)

Die Drehbücher sind unter der Leitung von Fr. Dr. Irmgard Pötschger entstanden und in enger Zusammenarbeit mit CLICK&LEARN sowie moodley brand identity gmbh umgesetzt worden. Hochkomplexe Mikronährstoffprozesse werden anhand von Animationen erklärt und ermöglichen so einen höheren Lernerfolg. Auch interaktive Aufgaben wie Puzzles, Kreuzworträtsel oder Memory sind zu absolvieren. Die eLearnings haben eine durchgängige Farbcordierung und sind in unterschiedlichen Tonalitäten und Stimmfarben eingesprochen.

Die Teilnehmer können auf dem persönlichen Punktekonto mitverfolgen, wie fleißig sie sich weiterbilden. Beim Erreichen der Maximalpunktezahl erhält der erfolgreiche Lerner eine kleine Aufmerksamkeit. Jedes absolvierte eLearning bietet zudem eine Lernerfolgskontrolle und ist akkreditiert. Durch die modular aufgebauten WBTs kann sich der Apotheker zu jedem Fachthema selbständig weiterbilden. Sämtliche WBTs werden laufend überarbeitet, damit der pharmazeutisch-fachliche Inhalt immer auf aktuellstem Stand ist.

Fazit

Die Kombination aus Präsenz- und Onlineveranstaltungen im Bereich der angebotenen Weiterbildung ermöglicht dem medizinischem Fachpersonal, flexibel auf relevantes Wissen zugreifen zu können. Dadurch kann sich jeder laufend weiterbilden, Stammkunden besser begleiten, auf saisonale Entwicklungen reagieren und sich den oft auch sehr fordernden Wünschen und Anfragen seiner Kunden leichter stellen. Der Mitarbeiter in der Apotheke kann sich durch die Weiterbildung auch innerhalb der Apotheke etablieren und so zu einem unabkömmlichen Fachansprechpartner werden.

„Unser Weiterbildungsangebot ist ein essenzieller Teil des Unternehmens und ein wichtiger USP. Der neue BlendedLearning-Ansatz kann dem Anspruch der ständigen Verfügbarkeit von Wissen und Lerninhalten gerecht werden und wir können somit noch verstärkter unseren Kunden praxisnahe Fortbildung im Bereich der Mikronährstoffe anbieten“, so DI (FH) Alexander Wallenko, Geschäftsführer der Promedico.

Die PRO Academy bietet ihren Teilnehmern somit ein flexibles Trainingskonzept, das sich individuell ihrem Alltag anpasst. Dafür zeichnet die Jury des eLearning Journals die beiden Projektpartner pro medico HandelsGmbH und CLICK&LEARN GmbH mit dem eLearning AWARD 2018 in der Kategorie „Trainingsstrategie“ aus.

 

Vorgaben & Besonderheiten

Vorgaben:
Eine Angebotserweiterung der bestehenden Präsenzveranstaltungen durch eLearnings, Webinare und eine Fachbibliothek, um zusätzlich ortsunabhängig und zeitlich flexibel auf Mikronährstoffwissen zurückgreifen zu können.

Besonderheiten:

Interaktive eLearnings mit hoher Gamification, leichter Usability und didaktischer Nachhaltigkeit sowie regelmäßige Webinar-
Wednesdays und einer Fachbibliothek mit interaktiven Mikronährstoff-Steckbriefen und Literatursammlung, die laufend erweitert wird.

Projektpartner

pro medico HandelsGmbH

Kathrin Kauran, BA MA
Leitung Akademie & Veranstaltungen

pro medico HandelsGmbH
Liebenauer Tangente 6
A-8041 Graz

kathrin.kauran@promedico.at
www.promedico.at

CLICK&LEARN GmbH

MMag. Roland Kaimberger
General Manager

CLICK&LEARN GmbH
Petrinumstraße 12/3
A-4040 Linz

roland.kaimberger@clickandlearn.at
www.clickandlearn.at

 

Aktuelle Publikationen:
Jahrbuch eLearning &
Wissensmanagement 2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 3/2017
Praxisratgeber 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ3/2017
eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017