Integriertes Talentmanagement

„Empowerment“ als Schlüssel zum Erfolg

Die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter eines Unternehmens ist ausschlaggebend für dessen Wettbewerbsfähigkeit. Herauszufinden, welche Talente die eigenen Mitarbeiter haben und diese ihren Fähigkeiten nach einzusetzen und an das Unternehmen zu binden, stellen dabei eine große Herausforderung dar.

Die zukünftigen Aufgaben, denen sich Unternehmen gegenübersehen, sind nicht mehr dieselben, wie noch vor einigen Jahrzehnten. Die Mitarbeiterstruktur ist sehr viel dynamischer geworden und befindet sich in einem anhaltenden Wandel, die Mitarbeiter arbeiten oftmals an verschiedenen Standorten auf der Welt und nicht mehr im Büro nebenan und die Altersstruktur in der Belegschaft wird immer heterogener.

Talente richtig einsetzen

HR-Manager stehen mit diesen Rahmenbedingungen vor einer großen Schwierigkeit: Sie müssen sicherstellen, dass Talente und Kompetenzen richtig eingesetzt werden, wenn sie das Unternehmen wettbewerbsfähig halten wollen. Zum richtigen Einsatz gehört nicht nur die adäquate Positionierung eines Mitarbeiters entsprechend seiner Kompetenzen. Er muss auch zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Und er muss seine Aufgabe für sich als ein Anliegen begreifen, welches über die bloße Pflichterfüllung hinausgeht. Wertschätzung der eigenen Arbeit durch das Unternehmen und einen „tieferen Sinn“ der eigenen Arbeit spielen dabei eine übergeordnete Rolle.

Bindung an das Unternehmen

In den Zeiten der Wirtschaftskrise haben viele Unternehmen nur deshalb überlebt, weil sie sich rein auf die Geschäftsergebnisse konzentrierten. Stellenabbau, Budgetkürzungen und Umverteilung der Arbeitslast auf weniger Schultern, führten dazu, dass sich die Identifizierung mit der eigenen Arbeit und dem Unternehmen abschwächte oder ganz verloren ging. Dabei ist es wichtig, dass der Arbeitnehmer die entsprechenden Ressourcen zur Verfügung gestellt bekommt, ein vernünftiges Arbeitspensum zu schaffen und in dieser Arbeit Anerkennung durch das Unternehmen zu erfahren. Befähigte Mitarbeiter sind engagierte Mitarbeiter. Engagierte Mitarbeiter sind hocheffiziente Mitarbeiter. Sie verfügen über das Rüstzeug, um als Führungskräfte unmittelbar zum Erfolg des Unternehmens beitragen zu können.

Talentmanagement: eine strategische Entscheidung

Der Nutzen und die Wirkung von Talentmanagement werden schon lange nicht mehr in Frage gestellt. Diverse Studien haben belegt, dass Talentmanagement leistungsfähige Mitarbeiter besser an das Unternehmen bindet, einen höheren Umsatz je Mitarbeiter erzielt und dass Talentmanagement das Unternehmen in die Lage versetzt, schneller und flexibler auf Veränderungen zu reagieren. Das Marktforschungsunternehmen Cedar Crestone bestätigt: ein stärkerer Einsatz von Talentmanagement Technologien bedingt einen höheres Wachstum der Nettoeinnahmen, Absatzwachstum und einen höheren Umsatz je Mitarbeiter.

 

Der Cornerstone Ansatz

Die Lösung von Cornerstone onDemand vereint alle Aspekte des ganzheitlichen Talentmanagements in einer hochflexibel konfigurierbaren und modularen Suite von Softwarewerkzeugen. Die Zusammenstellung der einzelnen Module versetzt das HR-Management in die Lage, den kompletten Mitarbeiterlebenszyklus - von der Einstellung bis zur Nachfolgeplanung - zu begleiten. Hierzu stehen verschiedene Werkzeuge zur Verfügung. Jedes für sich ist hocheffizient, doch in der Kombination ist es als Talentmanagement Lösung alternativlos.

Learning Cloud

Das Learning Management System (LMS) von Cornerstone OnDemand bietet alles bis zu Compliance und Collaboration in Form von personalisierten Weiterbildungsprogrammen, die als gemischte Lernformen zielorientiert kombinier- und einsetzbar sind. Inhalte können durch das LMS bereitgestellt und verwaltet werden, es können neue Inhalte bedarfsorientiert angelegt oder auf über 30.000 vorgefertigte Lernthemen von über 25 Anbietern zurückgegriffen werden. Obendrein ist die Learning Cloud auch mit einer Enterprise 2.0 Plattform ausgestattet, die Social Learning, professionelles Netzwerken und Online-Zusammenarbeit ermöglicht.

Performance Cloud

Die Performance Cloud ist eine Lösung zur Evaluation und Zertifizierung von Leistungen. Hier können individuelle Ziele abteilungsbezogen festgelegt und an die Erfordernisse und Strategien des Unternehmens angepasst werden. Statt nur bis zu den Beurteilungen zu gehen, bietet die Performance Cloud einen Schritt mehr: Die Erkenntnisse aus Qualifikationsauswertungen können in Entwicklungspläne einfließen, um so Qualifizierungslücken frühzeitig erkennen und schließen zu können. Die Performance Cloud stellt sicher, dass die richtigen Mitarbeiter an den richtigen Positionen sitzen, und das diese in ihrer eigenen Karriere gefördert und so im Unternehmen gehalten werden können.

Extended Enterprise Cloud

Der moderne Wettbewerb geht über die Bewertung und Förderung der eigenen Mitarbeiter weit hinaus. Die Vernetzung mit Kunden, Partnern etc. ist über die Extended Enterprise Cloud von Cornerstone on Demand ohne weiteres möglich.

Fazit

Die Vorteile liegen auf der Hand: Die integrierte Talentmanagement Lösung von Cornerstone on Demand steht als SaaS zur Verfügung. Das bedeutet für den Kunden, dass er weder Software installieren, noch pflegen muss. Dies erfolgt alles über Cornerstone. Die Förderung der Produktivität, eine effizientere Nutzung des Schulungsbudgets und ein ganzheitliches HR-Management stehen Ihnen mit der Lösung von Cornerstone OnDemand direkt zur Verfügung.

Der Autor

Martin Schröder
Seit September 2007 als Verantwortlicher für den deutschsprachigen Markt bei Cornerstone OnDemand tätig. Nach Abschluß eines Maschinenbau-Studiums an der TU Berlin Beginn der beruflichen Karriere als Berater in einer Tochtergesellschaft des VW-Konzerns, später leitende Positionen im Vertrieb bei verschiedenen amerikanischen Software-Firmen.

Info

Zielgruppe
HR-und Trainings-Abteilungen von mittelständischen bis zu Groß-Unternehmen und Non-Profit Organisationen.

Methodik
Cornerstones Lösung wird als Software as a Service (SaaS) angeboten. Keine IT-Aufwände auf Kundenseite erforderlich. Zugang über eine gesicherte Internet-Verbindung.

Portfolio
Umfassendes Lern-Management System (von Seminarverwaltung bis Mobil-Learning), Mitarbeiter-Beurteilung, Nachfolgeplanung, Social-Networking, Pay-for Performance.

Referenzkunden
Mehr als 7,2 Millionen Anwender weltweit in DAX und Fortune 500 Konzernen, aber auch im Mittelstand.

Kontakt
Cornerstone OnDemand
Ansprechpartner:
Frau Jael Schilling
Maximilianstr. 35a
80539 München
Tel: +49 89 230 77 072

jschilling@csod.com
www.CornerstoneOnDemand.de

 


SoftDeCC



Aktuelle Publikation:

eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017