Ein Werkzeugkasten für gutes Erklären – die explain it GmbH lädt zum Workshop ein

Donnerstag, 20.09.2018

Seien Sie ehrlich: Präsentationen und Vorträge so konzipieren, dass Sie für Ihre Mitarbeiter oder Geschäftspartner verständlich und motivierend rüberkommen - eine harte Nuss. Wenn Sie diese Nuss knacken wollen, dann ist der Workshop „Der Zielgruppe Brücken bauen – ein Werkzeugkasten für Komplexitätsreduktion und gutes Erklären“ von explain-it, den führenden Erklär-Experten, bestimmt genau das Richtige für Sie! Sichern Sie sich einen der Plätze am Donnerstag, den 18. Oktober in München.

In dem Workshop werden Sie lernen, wie Sie Ihr Thema einfach und verständlich aufarbeiten und interessant verpacken. Nach dem Workshop wissen Sie:

  • Wie andere Unternehmen Komplexität reduzieren und damit Zielgruppen erreichen und überzeugen.
  • Warum wir alle manchmal im „Fluch des Wissens“ gefangen sind – wie Sie ihm entkommen und Ihr eigenes Thema aus den Augen Ihrer Zielgruppe sehen können.
  • Mit welchen Techniken Sie Ihre Botschaft auf das Wesentliche reduzieren und Ihre Zielgruppe Sie versteht.
  • Wie Storytelling Ihnen dabei helfen kann, Ihre Zielgruppe zu erreichen.
  • Und: Sie nehmen Ihre erste eigene Erklärung aus dem Workshop mit nach Hause.


Diese Werkzeuge können Sie überall anwenden – egal ob in einer E-Mail, einem Text, einer Präsentation oder einem Vortrag. Dabei haben Sie die Wahl: Sie können ein eigenes Thema in den Workshop mitbringen oder eines der vorgegebenen Themen bearbeiten.

Der Workshop der explain it GmbH basiert auf über zehn Jahren Erfahrung aus der Konzeption von mehr als 5.000 Erklärfilmen und E-Learning-Lösungen für die größten Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Teilnahmegebühr beträgt 250€.

Weitere Informationen und Anmeldung


SoftDeCC


Aktuelle Publikationen:
eLearning Journal - 2/2018
Kaufberater & Markt 2018/2019
>> Jetzt bestellen
eLJ2/2018
Jahrbuch eLearning &
Wissensmanagement 2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017