Sicherheit im Unternehmen

Re-Zertifizierung von Mitarbeitern automatisieren

Montag, 1.10.2018

Regelmäßige Zertifizierung von Mitarbeitern ist seit DSGVO und weiteren gesetzlichen Regelungen ein Muss für viele Betriebe. Coursepath unterstützt den automatischen Ablauf der Schulungs- und Zertifizierungsmaßnahmen.

Köln | Im schnellen Wandel der Arbeitswelt ist Weiterbildung immer seltener rein freiwillig – regelmäßige Schulung ist erforderlich, um sowohl Arbeitsqualifikationen als auch Sicherheit zu gewährleisten. In vielen Betrieben wird die Schulung mit einem Zertifikat abgeschlossen. Vorteil: Für Arbeitnehmer sowie Arbeitgeber sind die Voraussetzungen für den sicheren Umgang mit kritischen Situationen definiert und bestätigt.

Doch Mitarbeiter müssen zu immer mehr Themen geschult und zertifiziert werden, um die Sicherheit im Unternehmen zu gewährleisten. Bereiche, in denen besonders häufig verpflichtend geschult werden muss, sind Compliance, Hygieneverordnungen, Brandschutzvorschriften, Arbeitsschutz und Datensicherheit. Der Leistungsumfang wird dabei stets unübersichtlicher, besonders wenn Schulungen wiederholt werden müssen. Re-Zertifizierung, also die regelmäßige Absolvierung sicherheitsrelevanter Schulungen, hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen und ist Immer häufiger verpflichtend für jeden einzelnen Mitarbeiter. Mit der seit Mai geltenden DSGVO hat sich die Situation für Unternehmen noch verschärft, denn es drohen empfindliche Geldstrafen, wenn nicht genügend Transparenz im Umgang mit Daten geboten wird. Der Sicherheit dienende Zertifizierung muss also auch selbst Sicherheitsstandards erfüllen, um den Unternehmen letztendlich dienlich sein zu können.

Die Lösung verspricht Coursepath, eine auf Unternehmen spezialisierte E-Learning Software der deutschen Viadesk GmbH. Mit inner-europäischem Hosting, hohen Sicherheitsstandards und transparenter Lernkontrolle bietet die Software-as-a-Service Plattform eine zuverlässige Umgebung zur Erstellung und Durchführung von unternehmenseigenen Schulungen. Seit neuestem ist die Software um einige Funktionen angereichert, die es Unternehmen ermöglichen, einfach zu rezertifizieren.

Die Re-Zertifizierung mit Coursepath besticht durch ihre Einfachheit und Automatisierung. Zu wiederholende Kurse können einfach ausgewählt und der Wiederholungszeitraum angepasst werden. Ist ein Kurs einmal zur Wiederholung festgelegt, erfolgt der Rest automatisch: Teilnehmer werden erneut eingeladen und gegebenenfalls erinnert, den Kurs zu absolvieren. Entsprechend werden Teilnahme und Ergebnis im Reporting vermerkt. Schulungsverantwortliche sind somit zu jedem Zeitpunkt über den Zertifizierungsgrad ihrer Teilnehmer informiert.

Kontakt:

Annika Willers
Tel: +49 (0)221 828 293 64
presse@coursepath.de
www.coursepath.de/presse

Erfahren Sie mehr über Coursepath unter www.coursepath.de

Über Coursepath

Coursepath ist die E-Learning Software der Viadesk GmbH. Seit der Gründung 1997 in Amsterdam hat sich Viadesk u. a. durch sein Social Intranet als führender Anbieter von Digital Workplace Lösungen etabliert. Mit der Software-as-a-Service (SaaS) Plattform Coursepath können Unternehmensmitarbeiter ohne technische Vorkenntnisse selbst Schulungen erstellen und flexibel anpassen und abrufen. Besonderer Fokus liegt dabei auf einem interaktiven Lernerlebnis über Multimedia-Inhalte, dem Zertifizieren von Lernergebnissen, sowie dem gemeinsamen Lernen mit Feedbackmöglichkeiten. Die EU gehostete Plattform ist in vielen Sprachen verfügbar und wird von Kunden aus Logistik-, Produktions- und Dienstleistungsbereichen genutzt, darunter DER, Cornelsen und Sievert. 2017 und 2018 wurde sie mit dem eLearning AWARD ausgezeichnet. Viadesk und Coursepath betreuen ihre Kunden mehrsprachig aus Amsterdam und Köln.


SoftDeCC


Aktuelle Publikationen:
eLearning Journal - 2/2018
Kaufberater & Markt 2018/2019
>> Jetzt bestellen
eLJ2/2018
Jahrbuch eLearning &
Wissensmanagement 2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017