Erfolgreiches E-Learning im Gesundheitswesen

Montag, 23.01.2017

Köln | Seit vielen Jahren ist E-Learning für das Universitätsklinikum Köln ein geeigneter Weg, seinen hohen Schulungsbedarf mit den Wünschen und Möglichkeiten der Lernenden erfolgreich miteinander zu vereinbaren. Vor diesem Hintergrund hat die Uniklinik jetzt das E-Learning-Unternehmen Qualitus für den Großen Preis des Mittelstands nominiert, der deutschlandweit begehrtesten Wirtschaftsauszeichnung.

In den letzten zehn Jahren hat Qualitus eine Vielzahl unterschiedlicher Dienstleistungen für die Uniklinik Köln erbracht. Dazu zählen das Hosting des Learning Management Systems ILIAS, die gemeinsame Entwicklung eines Lernmoduls zum Thema Dekubitus, die Anpassung der Module „Neue Aufgaben in der Pflege“ sowie hausinterne Schulungen zur Content-Entwicklung.

Durch die Nominierung von Qualitus, einem „engagierten, kompetenten und insbesondere im Gesundheitswesen innovativen E-Learning-Anbieter“, wie es in der Begründung heißt, möchten die Verantwortlichen weitere Einrichtungen des Gesundheitswesens auf die Instrumente und Methoden des E-Learning aufmerksam machen und motivieren, diese vor Ort einzusetzen.

Nur etwa jedes Tausendste Unternehmen in Deutschland wird für den Großen Preis des Mittelstands nominiert. Träger des Wettbewerbs ist die Oskar-Patzelt-Stiftung gemeinsam mit Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, dem Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft, mit Unternehmer- und Arbeitgeberverbänden, mit Regierungspräsidien, Städten und Gemeinden sowie in Zusammenarbeit mit Ministerien, Institutionen und Medien.

Über Qualitus:

Die Qualitus GmbH ist ein E-Learning-Beratungs- und Implementierungsunternehmen, dessen Kernkompetenz sich auf die Open-Source-Lernplattform ILIAS und die Entwicklung von unternehmensspezifischem E-Learning-Content konzentriert. Seit mehr als 16 Jahren führt das Unternehmen innovative E-Learning-Projekte durch. Qualitus ist ILIAS-Premium-Partner, wurde im Rahmen des Kundenvotums des eLearning Check bereits zum Anbieter des Jahres in der Kategorie Learning Management Systeme Open Source gewählt und war Finalist im wichtigsten E-Learning-Preis, dem „Eurelea“.

Pressekontakt:

Qualitus GmbH
Johannes Rother
Kommunikation & Marketing
Widdersdorfer Str. 248-252
50933 Köln
Tel: +49 221 788705-42
Fax: +49 221 788705-29
E-Mail: rother(at)qualitus.de
Internet: www.qualitus.de


Aktuelle Publikation:

eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ2/2017

Projektpartner-Börse