Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) freut sich über 900 000sten Fernschüler

Lager- und Logistikleiter bereitet sich auf staatliche Abschlussprüfung zum Betriebswirt vor

Mittwoch, 31.05.2017

Pfungstadt bei Darmstadt | Mit Rafael Kurek begrüßt die SGD ihren 900 000sten Teilnehmer. Bei der SGD bilden sich jährlich zirka 60 000 Fernschüler in mehr als 200 staatlich geprüften und anerkannten Fernlehrgängen weiter – damit zählt das Fernlehrinstitut zu den größten Deutschlands. Die SGD setzt mit dem Online-Campus waveLearn, schriftlichen Lernmaterialien und intensiver Betreuung durch Fernlehrer auf einen effizienten Lernmedienmix und Flexibilität beim Lernen.  
 
Rafael Kurek freut sich als 900 000ster Teilnehmer der SGD über einen Reisegutschein im Wert von 500 Euro. Der 31-Jährige aus Lützelbach im Odenwaldkreis startete im Januar 2017 den Fernlehrgang „Staatlich geprüfter Betriebswirt Logistik“. Der ausgebildete Bürokaufmann arbeitete zunächst als Disponent in einem Möbelhaus und ist nun seit einigen Jahren als Lager- und Logistikleiter beim Verpackungsunternehmen Te-Mo Service GmbH in Wörth am Main tätig. Dort ist er sowohl für den reibungslosen Ablauf im Lager als auch für die Auslieferungstouren verantwortlich. In seinem Lehrgang kann er oft von seiner Erfahrung und seinen beruflichen Vorkenntnissen aus der Logistik profitieren. Umgekehrt kann er bereits erste theoretische Lerninhalte in der beruflichen Praxis anwenden. Für ein Fernstudium hat sich Rafael Kurek bewusst entschieden: „Die Flexibilität, die mir das Fernlernen bei der SGD bietet, war für mich ausschlaggebend. Mir bleibt die Fahrzeit zu einer Abendschule erspart und ich kann dann lernen, wenn es bei mir passt – oft in meiner Mittagspause oder abends nach dem Job.“  
 
Andreas Vollmer, Pädagogischer Direktor der SGD, wünscht Rafael Kurek für sein weiteres Fernstudium und seine berufliche Zukunft alles Gute: „Mehr Verantwortung, neue Aufgaben oder der nächste Karriereschritt: Eine berufsbegleitende Weiterbildung eröffnet viele Möglichkeiten. Vor allem die Arbeit 4.0 bringt neue Anforderungen mit sich und die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist entscheidend, um den Anschluss nicht zu verlieren.“
 
Über die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD):

Die Studiengemeinschaft Darmstadt ist eines der traditionsreichsten und größten Fernlehrinstitute Deutschlands. Jährlich bilden sich ca. 60 000 Fernschüler in mehr als 200 staatlich geprüften und anerkannten Fernlehrgängen in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik und Digitale Medien, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit weiter.
 
Bereits seit 2001 bietet die SGD den Teilnehmern die Möglichkeit, ergänzend zum Studienmaterial auf dem Online-Campus waveLearn die Vorteile des E-Learning zu nutzen. Außerdem gibt der individuelle Rundum-Service der SGD Sicherheit und Flexibilität für das Fernlernen in unterschiedlichsten Lebenssituationen. Das zur Klett Gruppe gehörende Unternehmen wurde für seine innovativen Ideen und seine Serviceorientierung bereits mehrmals ausgezeichnet, so beispielsweise vom Branchenverband Forum DistancE-Learning oder von der Initiative Mittelstand. Zertifizierungen nach ISO 9001, ISO 29990, TÜV Süd Servicequalität und AZAV belegen die hohen Qualitäts- und Servicestandards der SGD.
 
Seit der Gründung im Jahr 1948 durch Werner Kamprath zählt die SGD über 900 000 Kursteilnehmer. Die Bestehensquote der Teilnehmer bei staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen liegt bei über 90 Prozent. Dies ist auf die persönliche und individuelle Studienbetreuung durch die Fernlehrer zurückzuführen.

 
Weitere Informationen unter: www.sgd.de
 
Kontakt
 
Studiengemeinschaft Werner Kamprath
Darmstadt GmbH (SGD)
Barbara Debold  
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt bei Darmstadt
Tel. +49 (0) 6157-806-932
Fax +49 (0) 6157-806-33932
barbara.debold(at)sgd.de


Aktuelle Publikation:

eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017



SoftDeCC