E-Trainer – so werden Sie fit für Webinare

Dienstag, 19.09.2017

Überall sind Webinare im Kommen und werden auf vielseitige Art und Weise eingesetzt: sei es für Absprachen und Organisationsprozesse oder um zu Lernen. Die Orts- und Zeitunabhängigkeit bedeuten ein hohes Maß an Flexibilität. Durch die Aufzeichnungen der Webinare kann selbst entschieden werden, wann und wo der Lernstoff nachgeholt wird.

Körpersprache in der Präsenz

Aber wie halte ich Webinare und gibt es überhaupt einen Unterschied zwischen Präsenz- und Onlinekursen? Die Antwort ist ja. Es gibt einige Unterschiede. Zum Beispiel ist in der Präsenz die Körpersprache und Mimik vorhanden. Durch nonverbale Kommunikation kann der Trainer seine Teilnehmenden in der Regel gut einschätzen. Sehen die Gesichter ratlos aus? Oder bekommt der Trainer ein zustimmendes Kopfnicken?

Icons und Aktivierung im Webinar

Im Webinar ist dies ein wenig anders, weshalb man mit anderen Mitteln arbeiten muss, um die nonverbale Kommunikation auszugleichen. Icons sind dafür z.B. eine tolle Möglichkeit. Neben der Technik, die den Lernprozess im Webinar beeinflusst, spielt die Aktivierung der Teilnehmenden im Webinar ebenfalls eine wichtige Rolle. Interaktionen und Aktivierungen haben einen hohen Stellenwert, schließlich möchte niemand als Trainer stumm geschalten oder ignoriert werden.

Sie fragen sich nun, wie sie gute Webinare halten? Kein Problem!

Unser „Zertifizierte/r Live Online Trainer/in“ ist genau das Richtige für Sie! In diesem Kurs zeigen wir Ihnen wie man gute und interaktive Webinare gestaltet und durchführt.

Der nächste Kurs startet am 18.10.2017, um 18:00 Uhr und findet in Kooperation mit der Universität Stuttgart statt. Seien Sie mit dabei!

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Über die Corporate Learning & Change GmbH

Veränderung heißt Lernen, und Lernen heißt Veränderung. Wir denken Lernen neu. Unser Ziel ist es, Menschen und Organisationen zu befähigen, fokussierter und schneller zu lernen als die Mitbewerber und so einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu schaffen. Innovatives Lernen in der digitalen Welt heißt Lernen on Demand, Lernen mit Spaß, Lernen als Event, Lernen in informellen Strukturen, Lernen am Arbeitsplatz.

Kontakt

Corporate Learning & Change GmbH
Viergiebelweg 24, 70192 Stuttgart

Ansprechpartnerin: Laura Greiner
Mobil: +49 (0) 711 / 50 47 36 38
E-Mail: l.greiner@clc-learning.de

Besuchen Sie uns unter: https://clc-learning.de/


SoftDeCC



Aktuelle Publikation:

eLearning Journal - 2/2017
Kaufberater & Markt 2017/2018
>> Jetzt bestellen eLJ2/2017