Know How! AG zeigt neue Lernansätze auf der LEARNTEC 2018

Digitale Lernwelten eröffnen neue Horizonte

Montag, 19.02.2018

Mit über 10.000 internationalen Besuchern feierte die diesjährige LEARNTEC 2018 vom 30. Januar bis zum 1. Februar ihr bis dato erfolgreichstes Messejahr. Auch die Know How! AG erlebte die diesjährige Leitmesse für digitale Bildung mehr als positiv. Neben den E-Learning-Angeboten für Office 2016 stießen besonders das Mixed-Reality-Training mit einer Microsoft HoloLens und das Learning-Ecosystem auf großes Interesse der Standbesucher.

Die LEARNTEC in Karlsruhe gilt europaweit als Leitmesse für digitale Bildung in der Schule, der Hochschule und im Beruf. Alljährlich informieren Aussteller über aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen in der digitalen Bildung. Als einerder führenden E-Learning-Anbieter ist die alljährliche Teilnahme der Know How! AG somit gesetzt. Die Fachmesse bot auch in diesem Jahr enidealen Rahmen, um sowohl sich als Unternehmen als auch neue Lösungen zu präsentieren. Zu den Highlights am Stand der Learning-Spezialisten zählte besonders das Proof  of Concept für die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), das in diesem Jahr vorgestellt wurde: Durch ein Mixed-Reality-Training mithilfe der Microsoft HoloLens sollen die Lernenden eine fahrzeugspezifische Unterweisung ganz ohne Fahrzeug erhalten. Das Pilotprojekt startetvoraussichtlich noch im ersten Halbjahr 2018.

Das Ende der Insellösungen: Wissen im Learning-Ecosystem vernetzen

Ebenso spannend ist auch der innovative Ansatz des ganzheitlichen Learning-Ecosystems, den die Know How! AG dem Fachpublikum präsentierte. Dank neuer Schnittstellen können einzelne E-Learning-Anwendungen aus verschiedensten Tools, Content und analogen Quellen miteinander erknüpft und das Lernangebot so flexibler gestaltet werden. Dadurch könne der Lernbedarf noch besser abgedeckt und das Lernen besser personalisiert werden, wie Wilke Riesenbeck, Teamleiter Produktmanagement bei der Know How! AG, in seinem Vortrag betonte. „Das digitale Lernen muss in Zukunft noch einfacher und attraktiver werden. Mit dem Learning-Ecosystem bieten wir dafür die richtige Ausgangslage.“

Optimistisch gestimmt für die Zukunft

Bereits zum 20. Mal präsentierte sich die Know How! AG als Aussteller auf der Fachmesse in Karlsruhe. Die LEARNTEC 2018 zählt mit zu den erfolgreichsten Messeteilnahmen. „Es ist immer wieder schön, das große Interesse an uns und unseren Lösungen zu erleben und sich im Gespräch auszutauschen“, so Markus Grunwald, Vorstand der Know How! AG. Und auch Frieder Tempel, ebenfalls Vorstand, ist mehr als zufrieden: „Wir haben durchweg viel positives Feedback erhalten. Das bestätigt uns, dass wir mit unserem Ansatz genau richtig liegen.“ Verdeutlicht wird das auch mit der Wahl zum Anbieter des Jahres 2018 in der Kategorie „Beratung“, mit der die Know How! AG ausgezeichnet wurde. Dies ergab eine Umfrage unter Kunden, die jährlich durch das Online-Portal CHECK.point eLearning durchgeführt wird.

Über Know How! AG

Seit 1992 entwickelt die Know How! AG als eigenständiges, inhabergeführtes Unternehmen kontinuierlich neue Weiterbildungskonzepte. Der Firmensitz ist in Stuttgart, Niederlassungen bestehen in Konstanz, Augsburg, Wien und Peking. Als Pionier auf dem Gebiet des Web Based Training (WBT) erstellte die Know How! AG bereits 1995 die ersten erfolgreichen E-Learning-Produkte. Das Unternehmen bietet passende Konzepte und Lösungen im Weiterbildungsbereich für Kunden aus allen Branchen an, denn mehr Wissen bedeutet für die Unternehmen mehr Wert. Individuelle und ganzheitliche E-Learning-Konzepte, Lernsoftware, praxisorientierte Präsenzseminare, Performance Support und Corporate Learning zählen zu den Kernkompetenzen des Unternehmens. Unter dem Motto „we enable people“ entwickelt die Know How! AG zielgruppengerechte Angebote zu den Themen Microsoft Office, Digital Workplace, IT-Rollout, Customized E-Learning sowie Compliance und ist damit Marktführer im deutschsprachigen Raum.

Kontakt

Sympra GmbH (GPRA)
Constanze Trojan | Veronika Höber
Stafflenbergstraße 32
70184 Stuttgart
Tel. 07 11/9 47 67-0
Fax. 07 11/9 47 67-87
knowhow@sympra.de
www.sympra.de


SoftDeCC


Aktuelle Publikationen:
eLearning Journal - 2/2018
Kaufberater & Markt 2018/2019
>> Jetzt bestellen
eLJ2/2018
Jahrbuch eLearning &
Wissensmanagement 2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017