Erfolgsfaktoren für digitales Lernen

time4you GmbH lässt Messebesucher auf LEARNTEC abstimmen

Donnerstag, 22.02.2018

Karlsruhe | „Was ist Ihnen beim digitalen Lernen wichtig?“ Über diese Frage stimmten Besucher am Stand von time4you auf der LEARNTEC (30. Januar bis 1. Februar 2018) in Karlsruhe ab. Zur Auswahl standen 5 fünf gute Gründe für den Erfolg beim digitalen Lernen: Design, Didaktik, Spaß, Teamwork und Mobiles Lernen.

Besucher und Experten beteiligten sich vor Ort rege am Voting. Nach Ende der Messe stehen die Favoriten nun fest. Zwei Erfolgsfaktoren liegen dabei fast Kopf an Kopf an der Spitze des Rankings.

Das Ergebnis des Votings im Überblick:

  1. Didaktik: 37 %
  2. Spaß: 35%
  3. Design: 11 %
  4. Teamwork: 9 %
  5. Mobile: 8 %

Im Vergleich zur Zukunft Personal, bei der Besucher erstmalig über Erfolgsfaktoren abstimmten, hat die Didaktik deutlich aufgeholt. Das Ergebnis freut E-Learning-Praktiker. Betonen sie doch stets, dass bei der Gestaltung von Lernprozessen und der Entwicklung von individuellen digitalen Lernlösungen die Didaktik nicht zu kurz kommen sollte. Digital ja, aber auch didaktisch fundiert, kreativ und abwechslungsreich. Das ist letztlich die Erfolgsformel für wirkungsvolle Lernerfahrungen.

Abbildung: Voting zu Erfolgsfaktoren im digitalen Lernen

Über die time4you GmbH:

Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (Dtl/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für Personal-, Informations- und Trainingsmanagement. Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und internationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen und Bildungsanbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End-Lösungen. Die Kunden der time4you GmbH profitieren seit vielen Jahren von dem erfolgreichen Einsatz der IBT® SERVER-Software. Unternehmen und Organisationen wie zum Beispiel Hugo Boss AG, HUK-COBURG, Deutsche Telekom AG, Manor AG, Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Landeshauptstadt Düsseldorf, Schweizer Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT), Gothaer Versicherung, EnBW AG nutzen seit Jahren die Softwarelösungen und Expertise der time4you GmbH. Realisiert werden Lern- und Informationsportale im Intranet und Internet, Produkttrainings, multimediale Lerninhalte, Kompetenz- und Trainingsmanagement, Zertifizierungsprogramme, Seminarverwaltung und Lernmanagementsysteme, internationale Projektarbeit, Corporate Learning und Social Media-Integration.

time4you ist Mitglied im BITKOM e.V. und der ZiP (Zukunftsinitiative Personal).

Informationen:

http://www.time4you.de
consulting(at)time4you.de

Kontakt:

press(at)time4you.de
030-201 88 565


SoftDeCC


Aktuelle Publikationen:
Jahrbuch eLearning &
Wissensmanagement 2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017
eLearning Journal - 4/2017
Trend Report 2017/2018
>> Jetzt bestellen
eLJ4/2017